Angebote zu "Creek" (4 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Dubai
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wie eine unwirkliche Fata-Morgana schimmern die Wolkenkratzer von Dubai an der Küste des Persischen Golfs. Seitdem das Emirat in eine Zukunft ohne Öl investiert, entstehen milliardenschwere Prestigeobjekte als neue Besuchermagnete. Mit über 800 Metern ragt der Burj Khalifa als Wahrzeichen von Dubai in den Himmel. Von oben wird der Blick frei auf die künstlichen Inselwelten The Palm und The World und die Luxushotels Atlantis und Burj al Arab . Daneben liegen Shoppingmalls in der Größe einer Kleinstadt mit riesigen Aquarien, Skianlagen und Springbrunnen. Arabische Tradition hingegen am Creek, Dubais natürlicher Meeresarm. Abras, die kleinen Wassertaxis, knattern von einem Bazar zum nächsten. In den Gassen riecht es nach Gewürzen, von den Minaretten der Moscheen schallt der Ruf des Muezzin. Zu seinen Wurzeln findet Dubai aber erst vor den Stadttoren zurück. Hier beginnt die Wüste, der einstige Lebensraum der Beduinen. (Länge: ca. 60 Minuten) Bonusfilm: JORDANIEN Eine der schönsten und spektakulärsten Wüsten liegt im Süden des Königreiches Jordanien: Wadi Rum. Bizarre Felsformationen wechseln sich ab mit weiten Sandmeeren, durch die immer noch Nomaden mit ihren Kamelen ziehen. (Länge: ca. 10 Minuten)

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Dubai und die Emirate
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Kamel und Ferrari, Schleier und Skihalle: In den Emiraten verschmelzen Tradition und Moderne. Felicia Englmann, die in Dubai Golf-Arabisch gelernt hat, stürzt sich in dieses Abenteuer der Gegensätze. Sie fährt mit der Abra über den Dubai Creek, genießt die Aussicht vom Burj Khalifa und besucht eine Klinik für Jagdfalken. Sie erklärt, wie man im Dubaier Straßenverkehr überlebt, was die Emirate unter Naturschutz verstehen und was man beim Moschee-Besuch beachten sollte. Sie stellt die bedächtige Metropole Abu Dhabi vor, deren quirlige Konkurrentin Dubai und trifft Emirate im Dornröschenschlaf; schreibt von der Selbstständigkeit der Frauen, die unter ihrer Verschleierung oft unterschätzt werden, und von einem Lebensgefühl, bei dem Scheitern nicht zum Konzept gehört.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
GO VISTA: Reiseführer Dubai
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand

Über das Reiseziel Dubai Das Erdöl wirkte wie Aladins Wunderlampe: Den Sprung vom kleinen Wüstenscheichtum zum hochindustrialisierten Öl-Emirat vollzog Dubai in nur drei Jahrzehnten. Architekt dieser Entwicklung war der Vater der heute Regierenden, Sheikh Rashid Bin Saeed Al Maktoum, der 1990 starb. Seine vier Söhne setzen seine kluge und weltoffene Politik fort und verstärken die Diversifizierung der Wirtschaft, um den Wohlstand über die Zeit nach dem Öl-Boom zu retten. Handel, Industrie, Dienstleistungen und Tourismus sind die neuen Garanten des wirtschaftlichen Erfolgs. Auf den Tourismus bezogen heißt das: fünf Dutzend fantastische Hotels in hochpreisigen Kategorien, eine sehr erfolgreiche eigene Fluggesellschaft, gigantische Shopping-Malls, bedeutende Sportveranstaltungen, ein neuer Kreuzfahrt-Terminal und: jedes Jahr neue Auszeichnungen für außerordentliche Qualität als Urlaubsziel. Zudem ist das Emirat mit 350 Tagen Sonne im Jahr eine nur fünf Flugstunden entfernte Sunshine Destination. Dubais Stadtplaner unternehmen große Anstrengungen, um Monumente der Moderne mit klassischen Attributen arabischer Kultur zu verschmelzen. Alte Windtürme dekorieren vollklimatisierte Hotels wie das Madinat Jumeirah, modernste Architektur spielt mit traditionellen Formen wie den Segeln alter arabischer Dhaus, beispielsweise am Hotel Burj Al Arab. Auch die drei neuen künstlichen Inseln entlang der Golfküste besitzen nicht zufällig die Form von Palmen. Und die neueste Architektur-Ikone, der 2010 eröffnete, 827 Meter hohe Burj Khalifa, hat die Grundfläche einer Wüstenblume. Über den Go Vista City Guide Dubai Der Inhalt des Reiseführers kurz und knapp: - Top 10 und Lieblingsplätze des Autors: Das müssen Sie in Dubai gesehen haben - Stadttour: Rundgänge durch Dubai - die Stadt richtig kennenlernen mit Vorschlägen für fünf Rundgänge, die auch in Detailkarten eingezeichnet sind: Al Khor, Bud Dubai, Deira, Moderne Architektur beiderseits des Creek, Jumeirah - Streifzüge: Besuch bei den Nachbarn, Abu Dhabi, Fujeirah, Ajman - Stadtviertel, die Umgebung und neue Seiten der Stadt entdecken - Vista Points: Alle Highlights der Stadt - Museen, Galerien, Kirchen, Plätze und Parks, Architektur und sonstige Sehenswürdigkeiten - Erleben & Genießen: Umfangreiche Empfehlungen zu den Rubriken Übernachten, Essen und Trinken, Nightlife, Kultur und Unterhaltung und Shopping, Mit Kindern in der Stadt sowie Sport und Erholung - Chronik: Daten zur Geschichte des Emirats - Service: Reisepraktische Tipps von Anreise bis Zoll - Sprachhilfen: Die wichtigsten Wörter für unterwegs - Karte: Ausfaltbare Stadtkarte mit Nahverkehrsplan und Register - Hochwertige Klappenbroschur: Stadtplanausschnitt mit den eingezeichneten Top 10 in der vorderen Klappe

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Dubai
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Dubai übersichtlich vor, Spaziergänge durch die Viertel, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Aktivtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der arabischen Weltstadt. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Stadt sowie einer separaten Reisekarte. Wo noch vor drei Generationen die Perlenfischer in einfachen Ansiedlungen wohnten, ragt heute mit dem Burj Kalifa ein Weltrekord- Wolkenkratzer in den Himmel. Und doch halten die Emirati an vielen ihrer Traditionen fest. Deshalb empfiehlt Autor Gerhard Heck Dubai-Neulingen eine Fährfahrt auf dem Dubai Creek entlang der historischen Gebäude und Moscheen hinüber zu den gläsernen Fassaden der Hochhäuser. Weitere Entdeckungstouren führen zum Pferderennen auf der Meydan-Bahn, zum Kamelmarkt in Al Ain im Nachbaremirat Abu Dhabi oder ins weltberühmte Hotel Burj Al Arab. Für Stopover-Reisende hat der Autor die interessantesten und neuesten Plätze von künstlichen Inselwelten bis zum arabischen Gewürzmarkt zusammengestellt. Wo sind die besten Restaurants mit Ausblick? Wohin geht man zum Einkaufsbummel? An welchem Strand kann man gebührenfrei baden? Welche visionären Projekte entstehen gerade? Im neuen DuMont Reise-Taschenbuch Dubai verrät der Autor auch seine ganz persönlichen Lieblingsorte: Orientalische Märchen erleben Gäste in der Zelt-Lounge Amaseena im Ritz- Carlton-Hotel, und Luxus mitten in der Wüste bietet das Bab Al Shams Desert Resort & Spa. Online-Updates zum Buch sowie Extratipps des Autors finden Leser auf www.dumontreise.de/dubai.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot